Ausgang Kieler Förde

Willkommen

Die Gemeinde Ostseebad Laboe mit ca. 5.000 Einwohnern liegt direkt am Ausgang der Kieler Förde im nördlichsten deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Zur Landeshauptstadt Kiel sind es rund 20 Autominuten zu fahren. Zum Hinterland gehört die historische Landschaft der Probstei mit Feld, Wald, Wiesen und Seen.
 
Vor der Haustür sozusagen liegt die Kieler Förde, eine der meist befahrenen Wasserstraßen der Welt und das Segelmekka schlechthin. Etwas entfernt beginnt um die dänischen Inseln Langeland und Aero die sogenannte "Dänische Südsee".

 
Prima Klima gibt es hier das ganze Jahr. Immer mehr Gäste nutzen auch die Zeit außerhalb der Sommersaison, um frische Kraft zu tanken. Das milde Reizklima mit dem hohen Salzgehalt der Seeluft läßt Sie schon beim Einatmen spüren: Hier liegt Erholung in der Luft.