Strandtaufen kommen gut an

Die Gute-Nacht-Geschichte auf dem Deich am Schönberger Strand und in Kalifornien gehört zu den beliebtesten Angeboten der Urlaubskirche Probstei

Schönberg/Laboe/Stein.
Die Urlaubskirche macht auch in diesem Jahr wieder in der Probstei Station. Der Startschuss für die vielfältigen Aktivitäten für die ganze Familie fällt am Sonntag, 26. Juni, 11 Uhr, mit einem Strandgottesdienst an der Mole in Stein. Mit dem Start der Sommerferien im Land beginnt auch das Familienprogramm von dienstags bis sonnabends.
Aufgrund der großen Resonanz setzt Urlauber-Pastorin Jane Mentz in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Probsteierhagen die Strandgottesdienste bis Sonntag, 4. September, an wechselnden Stränden von Laboe, Schönberger Strand, Kalifornien, Stein bis nach Heidkate fort. Vor allem die Strandtaufen seien sehr beliebt, so Mentz. Wie bereits in den beiden Vorjahren sind erneut zwei Teams im Einsatz, um sowohl in Schönberg als auch in Laboe die Urlaubskirche öffnen zu können. Denn Mentz verzeichnet einen regen Zuspruch zur Gute-Nacht-Geschichte, die seit drei Jahren nicht nur in Laboe am Strand (dienstags bis freitags, 18 Uhr, Höhe Lesehalle), sondern auch auf dem Deich am Schönberger Strand (dienstags und mittwochs, 17.30 Uhr) und in Kalifornien (donnerstags bis sonnabends, 17.30 Uhr, Buhne 24) für ein schönes Ferien-Ritual bei Einheimischen und Gästen sorgt. Dabei geht es eine halbe Stunde lang um Kinderspiele, Reime, Lieder und Mitmachgeschichten für die Jüngsten.Jane Mentz hatte bereits im vergangenen Jahr Exkursionen und Spaziergänge ins Leben gerufen, die vor allem von Familien gern genutzt wurden. So stehen Kirchenerkundungen, eine Kirchturmbesteigung, Fackelwanderungen, Vollmondspaziergänge, Taizéandachten und Schnupperpilgern auf dem Sommerprogramm. Kreativangebote, Bastelnachmittage sowie Experimentierwerkstätten und Strandabenteuer gehören ebenso zum Programm, wie das Themenfrühstück, Basteln am Strand oder Spaß am Strand mit Spielen und einer Strandolympiade. Auch ein Sandburgenfestival ist geplant. Das Programm für Laboe und Schönberg wird in Kürze auch im Internet zu finden sein
(www.urlaubs-
kirche.de).

Quelle: Kieler Nachrichten

 

 

Zurück