Strohfiguren - Wettbewerb 2015: Laboe sucht kreative Macher

2013: Immer wieder gerne betrachtet und fotografiert wurde die sexy Version von Beeke Sellmer. Foto:www.korntage.de

Laboe (pst) Viel Ruhm und Ehre für Stroh–gewordene Kreativität sind im vergangenen Jahr an Laboe vorbei gegangen. Während alle anderen Gemeinden in der Probstei mit Kreationen wie „Berta fährt zur Meierei“, dem tierischen Linienbus oder der aufwendigen Stroh-Hochzeitskutsche brillierten und damit hunderte von Hobby-Fotografen anlockten, bestach die Laboer Ortszufahrt durch völligen Stroh-Verzicht. Es hatte sich einfach keine Gruppe gefunden, die 2014 aus Stroh ein imposantes Kunstwerk formen wollte oder konnte, weil vielleicht die Zeit fehlte. Aber, liebe kreative Laboer: Es gab doch mit der Kulisse inklusive Ehrenmal und der flott bekleideten Version von Beeke Sellmer sehr gute Ansätze. Die Ehrenmal-Variante fiel zwar Vandalen zum Opfer, daran kann die Strohbau-Enthaltsamkeit aber nicht liegen. Denn auch Wendtorf und Stein litten im vergangenen Jahr darunter, dass ihre Strohfiguren teilweise mutwillig beschädigt oder im Fall der Steiner Stroh-Elf zu Fall gebracht wurden. Und ob nun Seenotkreuzer „Berlin“ mit Stroh-Hubschrauber, überdimensionaler Laboer Schwan oder Nachbildung einer Oberdorf-Fassade: der Fantasie sollten dabei keine Grenzen gesetzt sein, denn Motive gibt es genug. Man könnte auch das Gemeindeparlament nachbilden, das sich gerade eine Strohschlacht liefert – oder das Drehleiterfahrzeug mit dem Stellvertretenden Wehrführer als „Kühlerfigur“. Der Tourismusbetrieb würde sich sehr über kreative Laboer freuen, die das Ostseebad in diesem Jahr wieder im Rahmen der Korntage strohtechnisch wettbewerbsfähig machen. Denn alle anderen beteiligten Gemeinden konnten einen unglaublichen Besucherzulauf allein wegen der Strohkreationen registrieren. Wer Interesse hat, zu Laboes Korntage-Ehrenrettung beizutragen, sollte sich bei Bianca Brandes im Tourismusbetrieb unter ☎ 04343-427554 melden – oder im Internet unter der Adresse www.veranstaltung@laboe.de.

 

Quelle: Probsteier Herold

Zurück