Presse-Nachrichten

November 2015

Laboer Dorschtage abgesagt

Veranstalter: Schiffe nicht ausreichend vorhanden – Diskussion über eine neue Hafenuhr

Weiterlesen …

Ausstellungseröffnung im Fraya-Frahm-Haus

„Objektiv“: Laboes fotogene Seiten mal etwas anders

Weiterlesen …

Werkauschuss mit verbaler Vielfalt –

Carsten Leonhardt: „Keine Gemeinde zerredet so viel wie wir“

Weiterlesen …

Wird der Fischmarkt zum Hafenoder Promenadenmarkt?

Laboe (pst) Dass der Fischmarkt nicht unbedingt bei allen Laboern beliebt ist, ist ein offenes Geheimnis.

Weiterlesen …

Bitte nur Kleidung abgeben, die man selber tragen oder verschenken würde

Laboe (pst) Die Laboer sind fleißige Spender und haben die DRK-Kleiderkammer deutlich gefüllt.

Weiterlesen …

Frahm-Haus: Freude über viele Besucher

Laboe (pst) Das Freya- Frahm-Haus mausert sich immer mehr zu dem, was sich die Vorbesitzerin gewünscht hatte.

Weiterlesen …

Denkmal soll als Denkmal sichtbar werden

Laboe will für den seit 2004 unter Schutz stehenden Hafenpavillon Plakette beantragen

Weiterlesen …

Wenn dem Weihnachtswichtel die Zipfelmütze über die Augen rutscht

Laboe (pst) Dem Holz-Weihnachtswichtel mit der Knubbelnase ist die Mütze über die Augen gerutscht.

Weiterlesen …

Laboer Ferienvermietung mit Qualitätszertifikat

Laboe (PH) Seit Übernahme der „Appartementvermietung Petersen“ im Jahre 2011 ist FördeFeWo, Strandstraße 10 in Laboe stetig gewachsen.

Weiterlesen …

Vogelausstellung auf Hof Wiese:

Nach „Hansi“ oder „Bubi“ suchte man hier vergeblich

Weiterlesen …

Walter Kreft ...

... als SPD-Chef bestätigt

Weiterlesen …

1.364 Kilometer Stacheldraht-Grenze trennten einst Deutschland Laboe

Es sollte nach dem Willen der SED-Machthaber möglichst niemand das menschenverachtende Bollwerk überwinden können.

Weiterlesen …

Fördeschifffahrt kommt den Pendlern entgegen

Laboe (PH) Eigentlich fahren im Winter die Schiffe der Fördeschifffahrt nur auf dem Dreieck Möltenort, Friedrichsort, Laboe und zwischen Wellingdorf, Dietrichsdorf und Reventlou.

Weiterlesen …

Fast 680 Einsätze für die Seenotretter auf der Ostsee

Laboe (PH) Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) waren in den ersten zehn Monaten des Jahres 2015 auf deutschen Gebieten von Nord- und Ostsee häufig im Einsatz, um Menschen aus gefährlichen Situationen auf See zu retten.

Weiterlesen …

Verhandlungen in Sicht

Mehrheit in Laboe für Gespräche mit dem Förderverein über die Meerwasserschwimmhalle

Weiterlesen …

Hier wohnt die Zufriedenheit

Appartementvermietung wurde von der FH Westküste für seine Qualität ausgezeichnet

Weiterlesen …

Minnesang und Harfenklang

Holger Schäfer entführte die Zuhörer ins Mittelalter

Weiterlesen …

Verein könnte Hallenbad übernehmen

Laboer Wählergemeinschaft will Förderer an den Verhandlungstisch holen - Beschwerde bei der Kommunalaufsicht

Weiterlesen …

Ausschusssitzung mit Unterhaltungswert

Diskussion um wichtige Themen und grundsätzliche Fragen

Weiterlesen …

Meerwasserschwimmhalle Laboe

Vor dem Retten steht die derzeitige Sprachlosigkeit

Weiterlesen …

Erschließung von Baugebiet weiter unklar

Laboer Anwohner der Teichstraße wehren sich gegen Planungen

Weiterlesen …

VKP-Projekte in der Erfolgsspur

Zusätzliche Busse zwischen Schönberg und Preetz sowie Laboe locken Fahrgäste an

Weiterlesen …